Heute machen wir blau

by Marianne Kohler Nizamuddin, 19. Februar 2019

Es hört ja momentan gar nicht mehr auf mit dem herrlich strahlenden Wetter. Auch wenn es noch Winter ist und die meisten über die Skipisten sausen – der Frühling ist um die Ecke und mit ihm die Lust auf Farbe. Leuchtendes bis sanftes Himmelblau kommt da gerade richtig. Wie anziehend das aussehen kann zeigen diese Stylingideen und Inspirationen.

Blauer Frühlingstraum

Auch wenn blauer Lidschatten nicht für alle umsetzbar ist – er ist und bleibt der ultimative Make-up Traum – die silberne Farbe für schöne Nägel ist aber auch nicht ohne! Alles zusammen hat sehr viel Sixties-Flair und macht Lust sich wieder einmal französische Filme aus dieser Zeit anzuschauen.  Bild über Pinterest.

Kleine Filmliste:

  • A bout de souffle von Jean Luc Godard mit Jean Seeberg und Jean Paul Belmondo
  • Plein soleil von René Clement mit Alain Delon, Maurice Ronet und Marie Laforêt
  • Un homme et une femme von Claude Lelouch mit Anouk Aimée und Jean Louis Trintignant
  • Jules et Jim von Francois Truffaut mit Jean Moreau, Oskar Werner und Henri Serre
  • Belle de Jour von Luis Bunuel mit Catherine Deneuve und Michel Piccoli

Dicke Wolle

Bei der Lust auf was Neues kann man auch selber Hand anlegen. Eine solch kuschlig stylishe Jacke entsteht mit Stricknadeln und dicker Wolle ziemlich schnell. Dabei können Sie alle Teile gerade stricken, also ohne Rundungen und Abnehmen! Bild über Honstestly WTF.

Kauflust

Blaue Pullis kann man aber auch fertig kaufen, zum Beispiel dieses leuchtende Beispiel aus Mohair von Plumo.

Schwanensee

Himmelblau und Weiss ist ganz einfach die allerschönste Kombination – kein Wunder sie kommt direkt aus der Natur. Das Bild ist von unserem kleinen Strandausflug nach Küsnacht am Zürichsee vom letzten Sonntag mit Miss C.

Wintermantel mit Frühlingsfaktor

Auch wenn die Geschäfte und Onlinshops nun voll sind mit Frühlingssachen, können Sie trotzdem nach einem himmelblauen Mantel Ausschau halten, es gibt bestimmt auch welche in den Frühlingskollektionen. Bild über Vibe Guide.

Blauer Glamour

Was Sie auf jeden Fall finden sind leuchtend blaue Kleider. Am schönsten strahlt starkes Himmelblau in Satin oder Samt – auch tagsüber! Bild über EM Streetstyle.

Sanft mit Beige

Kuschlig und frisch vermittelt die Kombination von Himmelblau und Beige genau die Stimmung zwischen Winter und Frühling. Wie entspannt das aussehen kann zeigt diese Bild von Fashionista.

Geht auch daheim

Diese sanfte Farbkombi geht auch zuhause. Ich hatte, früher, in einer anderen Wohnung, ein Zimmer in Milchkaffee-Beige gestrichen und dazu ein himmelblaues Sofa und leuchtend blaue Regale kombiniert. Dieses Beispiel erinnert mich an diese Farbstimmung und an das Zimmer. Die Farben wirken elegant, zart und diskret und sind ideal für alle, die gerne Farbe in der Wohnung möchten, aber nicht zu viel davon. Bild über Frenchy Fancy.

Blau hat Eleganz

Eine ähnliche Farbkombination hat es gar ins Schloss geschafft und beweist wie elegant das Duo ist. Bild über Instagram.

Neue Twinsets

Twinsets machen gerade wieder stark von sich reden. Allerdings nicht in üblicher «Kurzarmpull-und-Cardigan-Version», sondern als Jupe mit Pulli -Paar, bei dem beide die gleiche Farbe haben und aus einem Material sind. Bild über Join the concept.

Dem Frühling entgegen

Nun bleibt nur noch eines: Spazieren wir langsam dem Frühling entgegen, strahlend in Blau – ganz wie der Himmel über uns. Bild über Lonny.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Max. 2000 Zeichen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Marianne Kohler Nizamuddin


Marianne Kohler Nizamuddin ist Stylistin und Journalistin. Sie begann ihre Karriere als Textildesignerin und arbeitete in Paris und New York, bevor sie einige Jahre das Moderessort der Zeitschrift «Annabelle» leitete. Heute arbeitet sie in den Bereichen Styling, Creative Direction und Consulting. Zudem ist sie die Autorin von Sweet Home, dem meist gelesenen Interior-Blog der Schweiz, der fünfmal in der Woche auf Tagesanzeiger/Newsnet erscheint. Marianne Kohler Nizamuddin lebt mit ihrem englischen Mann David und ihrem Hündchen Miss C. in Zürich.